Garantieabwicklung

Garantieanspruch

Garantieansprüche können nur vom Erstkunden, auf den die Rechnung ausgestellt ist, in Anspruch genommen werden. Die Garantie kann nicht übertragen werden. Die Garantiedauer beginnt ab Datum des Versandes durch die AcquaPhi AG.

Beim Auftreten eines Produktfehlers, der die Garantiebedingungen erfüllt, soll die AcquaPhi AG via folgendem Onlineformular kontaktiert werden. Die Rücksendung eines defekten Geräts kann erst nach Genehmigung durch die AcquaPhi AG erfolgen.

Garantieabwicklung

Die Garantie wird nur gegen Vorlage einer Kaufbestätigung mit Kaufdatum gewährt. Die Garantiedauer beträgt ab dem Versanddatum 24 Monate.

Im Schadensfall, der auf einen Produktdefekt oder Materialfehler zurückzuführen ist, behält sich AcquaPhi vor zu entscheiden, ob das Gerät ersetzt oder repariert wird.

Von den Garantiebedingungen sind folgende Fälle ausgenommen:

  • Unfall, unsachgemäße Benutzung, unsachgemäße Installation, falsche Bedienung, Benutzung in nicht vorgesehenen Anwendungsbereichen, Fahrlässigkeit, Blitz, Hagel und andere Naturereignisse, Veränderungen am Gerät, unsachgemäßer Transport und Nichtbeachtung der Hinweise in dieser Bedienungsanleitung.
  • Reparaturen oder Reparaturversuche.
  • Transportschäden nach Kauf.
  • Falsche Installation.
  • Fremdeinwirkung.
  • Benutzung von nicht zugelassenem Zubehör.
  • Unsachgemässe Reinigung.
  • Jede Ursache die nicht auf einen Produktdefekt zurückzuführen ist.

Garantiefall schildern














    Warenkorb
    Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!